Eindruck vom diesjährigen Stillwasserfischen des Verbands am 17.09.23 mit 45 Teilnehmer von 12 Mitgliedsvereinen.
Wir bedanken uns herzlich beim Ausrichter ASV Trittscheid e. V. für die gelungene Veranstaltung.


 


NEU   NEU  NEU   NEU   NEU  NEU   NEU   NEU   NEU   

 


 

Anmeldung

Online-Vorbereitungskurs und Praxistag

  Die Anmeldung und der Einstieg in einen Kurs ist zu jeder Zeit möglich!

 

* Kosten Lehrgang insgesamt

- Jugendliche  150,- €

( inklusive Praxistag)

- Erwachsene  180,- €

( inklusive Praxistag)

 

 

Anmeldung

 

sowie weitere Details zu den Kosten, zum Ablauf, usw., finden Sie hier unter: 

 

                             Fischereischeinausbildung

                                            ( bitte anklicken )

 

  ________________________________________________________________________________________________________

PRAXISTAG

 

Der verpflichtende Praxistag zu der Online-Schulung von der Fa Heintges werden in

Zusammenarbeit mit dem Landesfischereiverband Rheinland-Pfalz e.V. für Teilnehmer an 

dem Kurs für die Prüfungen bei den Kreisverwaltungen von uns an verschiedenen

Ausbildungsstellen wie Bitburg, Großlittgen bei Wittlich und Trassem bei Saarburg

angeboten.

 

Praxistag in Großlittgen:

28.04.2024  für Prüfung am 7.06.2024 bei KVW Vukaneifel(Daun)

                  oder auch gültig zur Teilnahme an einer späteren Prüfung

        

Ort: Vereinshaus und Vereinsgewässer ASV Großlittgen, 54534 Großlittgen, Mühlenweg 2b

Schulungszeit:   9.00 Uhr bis 15.00 Uhr

 

 Anmeldung zum Praxistag mindestens 3 Tage vorher für Teilnehmer der  

 Online Schulung Fa Heintges durch Mail an:   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  ________________________________________________________________________________________________________

 

Nächste Prüfungen :

- Kreisverwaltung Vulkaneifel (Daun)  zuständig für Prüfung 7.06.2024

- Kreisverwaltung Trier-Saarburg zuständig für Prüfung 6.09.2024

- Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich zuständig für Prüfung 6.12.2024

- Kreisverwaltung Bitburg-Prüm zuständig für Prüfung 7.03.2025

 ________________________________________________________________________________________________________ 

Sie benötigen noch Hilfe!?

 

Kontakt: 

 

Bezirks-Sportfischerverband Trier e.V.

Ausbildungsleiter

Christoph Klein

Mobil: 0172/6509955

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


                 

Die Nutzungs- und Fangbedingungen für

Mitgliedsvereine und Einzelmitglieder unseres Verbandes für das neue

Verbandsgewässer werden in Absprache mit den Verantwortlichen festgelegt.

 

Grundsätzliche Fangbedingungen:

- Angeln nur mit Schonhaken oder entferntem Widerhaken.

- Es dürfen ausschließlich nur Forellen entnommen werden.

  Alle anderen Fische sind sofort schonend zurückzusetzen!

 

 

Als Hinweis für Eure Planungen weisen wir darauf hin, das bis ca. 20 Personen

aus Platzgründen dort angeln können. Dem Belegungsplan könnt Ihr

entnehmen, ob und wann freie Termine zur Verfügung stehen.

 

Nutzungskosten:

- Jugend Gruppen von Mitgliedsvereinen                   kostenlos

- Erwachsenen Gruppen von Mitgliedsvereinen        40,- € pro Tag

- Einzelmitglieder Gastkarte                                   15,- € pro Tag

 

          

Bei Interesse wendet Euch bitte an:

Gewässerwart Hans Thieltges oder Präsident Bruno Schüller

Herzlich Willkommen

beim  Bezirks - Sportfischerverband Trier e.V.

 

Auf unserer Homepage finden Sie Informationen über die Leistungen und Aufgaben des

Verbandes.

 

Unser  Verbreitungsgebiet liegt im westlichen Rheinland-Pfalz und entspricht im

wesentlichen dem früheren Regierungsbezirk Trier mit den Gebieten der Eifel entlang der

Luxemburgischen bis hoch zur Belgischen Grenze, der Mittel- und Obermosel, der Saar,

sowie dem Hunsrück bis zum Saarland.

Unsere Hauptfließgewässer sind die Mosel, Saar, Sauer, Qur, Große Kyll, Prüm, Nims, Lieser,

Salm, Ruwer, Drohn.

Sehr schöne und einmalige Stillgewässer zählen auch zu den Besonderheiten in unserem

Bereich wie die Eifelmaare (Kraterseen bis zu 74m Tiefe), etliche größere und kleinere

Stauseen, viele Weiheranlagen und Kiesgruben.

 

Wir unterstützen und beraten  in der Hauptsache unsere 46 Mitgliedsvereine und

Einzelmitglieder in allen Fragen des Natur-, Umwelt-, Tier- und Gewässerschutzes, der

Fischhege, des Fischbesatzes, des Wasserrechts, des Fischereirechts, der Vereinsarbeit und

allen anderen Fragen rund um die Fischerei. Für Besatzmaßnahmen steht den Mitgliedern

ein professionell voll ausgestatteter Fischtransportanhänger zur Verfügung.

Wir führen Online Vorbereitungslehrgänge zur Erlangung der staatlichen

Fischerprüfung mit Praxistagen an mehreren Ausbildungsstandorten das ganze Jahr durch.

Spezielle Fachlehrgänge, Seminare und Weiterbildungsmaßnehmen werden

regelmäßig angeboten. Förderung der Gemeinschaft durch Bereitstellung des

Verbandgewässer "Stolzbachweiher", welches von den Vereinen, Vorständen und

Jugendgruppen genutzt wird zu fischereilichen Aktivitäten. Besonders kümmern wir uns um

unsere fast 200 Jugendliche durch Gemeinschaftsveranstaltungen  und spezielle

Förderungen. Hier sind die alljährlich stattfindenden mehrtägigen Jugendzeltlager und der  

Jugendtag besonders hervorzuheben.

 

Nun viel Spaß auf unserer Homepage!